Ein bekanntes Gesicht kehrt in die AWBL zurück

Picorusevic Diana, die im Alter von 8-23 Jahren bei den BK Duchess spielte, und dort auch jahrelang als Trainerin aktiv war, steckt nun all ihr Basketballtalent und ihre Coachingkompetenzen in einen neuen Wiener Verein.

Bei Vienna United soll sie sowohl als Spielerin als auch als Trainerin, das junge Team auf die kommenden Herausforderungen vorbereiten. Sie bildet gemeinsam mit Headcoach Schüchner das Trainerteam für das AWBL Team.

AWBL Spielerin/Trainerin Picorusevic, Diana: „Wenn mir jemand gesagt hätte, dass ich mit meinen eigenen Spielerinnen, in die erste Damen Bundesliga zurückkehre, hätte ich das nur belächelt. Mein persönliches Ziel ist es, das zu sein/machen, was das Team benötigt. Als Underdog in der Liga wollen wir unser Team bestmöglich fördern, aber auch fordern, um einen langfristigen Stamm an Eigenbauspielerinnen zu entwickeln. Es ist klar, dass wir nicht um die ersten Plätze in der Meisterschaft spielen, aber ich bin mir sicher, dass wir für die ein oder andere Überraschung in der Liga noch sorgen werden.“
Kommenden Sonntag, am 7. Oktober, findet das erste AWBL-Heimspiel von Vienna United statt. Da trifft Picorusevic und ihr Team auf keinen geringeren Gegner als Ihren Ex-Verein, auf die BK Duchess aus Klosterneuburg.
Anpfiff 19:00 Uhr, Post Sporthalle
Diesen Beitrag teilen

Stefan bewegt – Sponsor der WU16/WU19

Stefan Krückl, ausgebildeter Bewegungs – und Gesundheitstrainer, unterstützt den weiblichen Nachwuchs bei Vienna United.

Letzte Saison ermöglichte Stefan von stefan bewegt dem WU16 Team Union Döbling neue Shootingshirts und feuerte die Mannschaft bei wichtigen Meisterschaftsspielen an. Heuer bot er uns noch mehr Hilfe an. Als Sponsor der WU16/WU19 Teams fördert er unsere talentierten Mädels und unterstützt dabei auch das Trainerteam.

Stefan findet: „Es ist cool zu sehen, mit wie viel Leidenschaft und Engagement die Spielerinnen und Trainerinnen zu Werke gehen! Ein junges dynamisches Team das durch die gemeinsame Liebe zum Sport noch viel erreichen wird!“ … „Es freut mich, dass ich euch als Sponsor auf eurem Weg unterstützen darf! Ich werde bei so vielen Matches wie nur möglich dabei sein .“

Nach dem Season Opening vergangen Sonntag kam Stefan mit einer SEHR erfreulichen Nachricht zu uns. Was das für Neuigkeiten sind, verraten wir euch jetzt erstmal nicht 😉

Wir sind dankbar einen Unterstützer und Freund wie Stefan an Board zu haben! Vielen Dank für Deine Hilfe!

Diesen Beitrag teilen