ÖMS Auftaktsieg für Vienna United

Vienna United vs. Wat3 Capricorns 70:58
(17:9, 27:14, 17:18, 9:18)

In diesem Aufeinandertreffen war Wat3 rund um Nationalteamspielerinnen Boruta und Schlemmer eindeutig der Favorit. Doch Vienna United erwischte mit einem 9:0 Run den besseren Start ins Spiel und bot den erfahrenen Steinböcken viel Widerstand. Bis zur Halbzeitpause können die Gastgeberinnen den Vorsprung dank guter Teamleistung auf +22 ausbauen. Nach dem Seitenwechsel gingen die Capricorns konzentrierter ans Werk und erkämpften sich mit Hilfe von einigen offensiven Rebounds Punkt für Punkt heran. Die Zeit reichte jedoch nicht um das Blatt zu wenden und Vienna United ging verdient als Sieger vom Feld.

Scorer: Popp 22, Schönthaler 17, Schaber 11, Kalaydjiev 10 (15 Reb), Heiß 6, Amler 2, Wistermayer 2, Bauer, Glisic, Schmidt, Dreger

 

Fotos von Popp-Hackner Photography

Diesen Beitrag teilen