Sieg zur Führung in der Conference West

Vienna United vs. LZ Vorarlberg 87:56
(27:9, 54:26,66:42, 87:56)

23:0  führte Vienna United gegen das Team vom LZ Vorarlberg nach 8 Minuten. Coach Nwaiwu nutzt die restliche Spielzeit um in hoher Rotation aller seiner Spieler viel Spielzeit zu geben. LZ Vorarlberg spielt trotz hoher Rückstand bis zum Schlusspfiff mit und gewinnt das 3. Viertel ganz knapp. Mit einem 87: 56 Sieg holt sich Vienna United die Führung in der Conference West. Ohne Pause geht es am 24. November für die Wiener weiter, nächster Gegner ist LZ Salzkammergut.

Scorer: Ndukwe 16, Kapic 8, Göd 17, Manuel 8, Schaber 3, Oguamanam 10, Covi-Frimmel 5,Brunner 13, Abdul-Ahad 5, Kohlmayr 2
Scorer LZ Vorarlberg: F. Erath 14, C. Erath 19, Pitscheider 3, Akpinar 2, Karzmaryc 9, Wald 1, Gmeiner 6, Feo 2
Diesen Beitrag teilen