Kantersieg gegen Salzburg

Vienna United vs BBU Salzburg 103:38  (Halbzeit:64:21)

Vienna United startete energisch in die Partie und konnte sich, angeführt von Bruno Golino (16 Punkte in den ersten 8 Minuten), eine 37:8 Führung im ersten Viertel erarbeiten. Das zweite Viertel hatte ein sehr ähnliches Bild und Vienna United konnte ihre Führung durch fast breaks und gute Ballbewegung weiter ausbauen. BBU Salzburg kämpfte bis zum Schluss und man konnte eine Leistungssteigerung zum Hinspiel erkennen. Kommenden Sonntag geht es mit einem wichtigen Spiel gegen BBC Linz weiter in der ÖMS. Das Hinspiel hat die U19 mit 2 Punkten verloren, umso motivierter wird das Team in das Spiel gehen um eine Revanche einzuholen. Spiel Beginn ist am 27.1.19 um 18 Uhr in der Steigenteschgasse.

Scorer: Golino B. 31 (9 Reb), Boschkov S. 19, Boshkov V. 17 (14 Reb/4Stl), Fassil M. 12, Göll L. 9, Jelisavac N. 6 (15 Reb) , Coll C. 5, Stachel M. 2, Fischer P. 2
Diesen Beitrag teilen
Veröffentlicht in MU19