Gold für Vienna United

Vienna United/ PSV vs Basket Flames 77:38
Im Finalspiel der Regionalliga treffen mit Vienna United und Basket Flames zwei Wiener Teams aufeinander. Nach 24:19 im ersten Viertel setzt sich Vienna United bis zum Ende des zweiten Viertel mit 40:27 ab. Nach Seitenwechsel können die Jungs von Vienna United nochmal zulegen und holen das dritte Viertel mit + 17. Im letzten Viertel fallen nicht mehr so viele Punkte und Vienna United kann sich nach Schlusspfiff über den verdienten Sieg freuen.

Diesen Beitrag teilen
Veröffentlicht in MU16