Archiv der Kategorie: AWBL

Vienna United „Double“ in der Posthalle

Kommenden Sonntag sind gleich zwei unserer Vienna United Teams im Einsatz.
Sonntag, 07. Oktober 2018

15:00 Uhr | ÖMS-MU19 Vienna United vs. BBC Nord Dragonz

19:00 Uhr | AWBL Vienna United vs. BK Duchess Klosterneuburg

Post Sporthalle, Schumanngasse 101 / Ecke Rosensteingasse

 

Für das AWBL Spiel haben wir ein leckeres Buffet, unterstützt von Café-Bäckerei Linsbichler, und ein tolles Gewinnspiel für euch vorbereitet. Infos zum Gewinnspiel gibt es beim Buffet.

Diesen Beitrag teilen

Ein bekanntes Gesicht kehrt in die AWBL zurück

Picorusevic Diana, die im Alter von 8-23 Jahren bei den BK Duchess spielte, und dort auch jahrelang als Trainerin aktiv war, steckt nun all ihr Basketballtalent und ihre Coachingkompetenzen in einen neuen Wiener Verein.

Bei Vienna United soll sie sowohl als Spielerin als auch als Trainerin, das junge Team auf die kommenden Herausforderungen vorbereiten. Sie bildet gemeinsam mit Headcoach Schüchner das Trainerteam für das AWBL Team.

AWBL Spielerin/Trainerin Picorusevic, Diana: „Wenn mir jemand gesagt hätte, dass ich mit meinen eigenen Spielerinnen, in die erste Damen Bundesliga zurückkehre, hätte ich das nur belächelt. Mein persönliches Ziel ist es, das zu sein/machen, was das Team benötigt. Als Underdog in der Liga wollen wir unser Team bestmöglich fördern, aber auch fordern, um einen langfristigen Stamm an Eigenbauspielerinnen zu entwickeln. Es ist klar, dass wir nicht um die ersten Plätze in der Meisterschaft spielen, aber ich bin mir sicher, dass wir für die ein oder andere Überraschung in der Liga noch sorgen werden.“
Kommenden Sonntag, am 7. Oktober, findet das erste AWBL-Heimspiel von Vienna United statt. Da trifft Picorusevic und ihr Team auf keinen geringeren Gegner als Ihren Ex-Verein, auf die BK Duchess aus Klosterneuburg.
Anpfiff 19:00 Uhr, Post Sporthalle
Diesen Beitrag teilen

Café-Bäckerei Linsbichler unterstützt das AWBL-Team

Die Bäckerei Linsbichler ist ein seit 1938 bestehender und seit 1983 in zweiter Generation von Josef Linsbichler geführter Familienbetrieb. Das Angebot reicht von Brot aus natürlichem Sauerteig, über Gebäck und Feinbackwaren, bis hin zu hauseigenen Mehlspeisen.
In den insgesamt sechs Filialen im Westen Wiens, die alle über einen angeschlossenen Café-Bereich verfügen, können die Gäste die Köstlichkeiten direkt vor Ort genießen.

In der diesjährigen Basketballsaison können diese Leckereien auch bei den Damen Bundesliga Heimspielen gekostet werden.

Wir freuen uns sehr!

Vielen Dank für die Unterstützung!

 

Diesen Beitrag teilen